Maurer Fassadendämmung

Effektive Wärmedämmung an Innen- und Außenwänden

Seit 1991 haben wir uns zum Spezialisten für mineralische Wärmedämmung und Fassadenverschönerung entwickelt. Um eine optimale Wärmedämmung zu erzielen, berücksichtigen wir die verschiedenen relevanten Komponenten: Einerseits spielt die Fassadendämmung eine Rolle, alternativ können wir auch auf eine Innendämmung zurückgreifen. Selbstverständlich sollten Dach, Keller und vor allem Heizungsanlagen nicht außer Acht gelassen werden - bis hin zum Wärmeschutzfenster reichen die Möglichkeiten, nachhaltig Energie- und Heizkosten einzusparen. Die Auswahl und Kombination der geeigneten Maßnahmen hängen aber immer vom Objekt selbst ab, wie wir Ihnen im Zuge einer ausführlichen Beratung gerne erörtern.

Optimales Zusammenspiel planen und umsetzen

Beispiele für unsere Arbeiten rund um die Fassadendämmung:

  • Energetische Modernisierung eines Mietshauses

Dies wirkt nach der energetischen Modernisierung nicht nur optisch ansprechender, sondern wird auch in der Wirtschaftlichkeit interessanter. 

  • Wärmedämmung eines alten, renovierungsbedüftigen Bauernhauses

Durch den Umbau wurde das Bauernhaus zu einem attraktiven Mietshaus mit schönen, hellen Wohnungen auf dem neusten Stand. 

  • Treppenanbau an einem Jugendstilhaus

Mit guten Ideen, einer entsprechenden Wärmedämmung und hoher Handwerkskunst ist ein optisch ansprechenedes "Türmchen" entstanden. 

Damit Sie alle Vorteile zum Thema Wärmedämmung und Fassadengestaltung kennenlernen können, lädt das Team von Firma Menert regelmäßig zu Informationsveranstaltungen ein.

Sehen, anfassen, erleben ist hier das Motto.

Wärmedämmverbundsystem

Hier sehen Sie den Aufbau eines mineralischen Wärmedämmverbundsystems mit solidem, dickschichtigen Unterputz. 

Für die Zukunft Ihres Hauses.

Vorteile und Nutzen

  • Unabhängiger von ständig steigenden Heizkosten, durch den geringen Energieverbrauch
  • Wertsteigerung des Hauses für die Familie und die Kinder (Immobilienwert)
  • Erhöhung der Wohnqualität und gesünderes Raumklima (Schimmelprobleme werden gelöst)
  • Diffusionsoffener Aufbau
  • Hohe Langlebigkeit
  • Reparatur und Renovierung am Haus werden in einem Arbeitsgang mit der Wärmedämmung ausgeführt (z.B. Risse, schadhafter Putz, durchschlagende Feuchtigkeit
  • Ein Beitrag für die Umwelt
  • Fördermöglichkeiten